Ecuador: Durch «die Mitte der Welt»

Sie sind hier Home  > >  Ecuador: Durch «die Mitte der Welt»
Artikelbild

Es gibt zwei Wahrzeichen, die in Ecuador die «Mitte der Welt» symbolisieren. Den Grundstein für das berühmtere, das von den meisten Touristen aufgesucht wird, hat 1736 der Franzose Charles-Marie de La Condamine gelegt, der hier den Äquator bestimmt hat. (In Zeiten von GPS hat sich allerdings herausgestellt, dass sich der wahre Äquator etwa 240 Meter nördlich des Monuments befindet…

CHF 5.00 In den Warenkorb


Unsere Adresse

Adresse:
Quito, Ecuador
GPS:
-0.2170967, -78.51698820000001

Kommentare sind geschlossen.