Nordamerika

Sie sind hier: Home  > Nordamerika

  • Artikel thumbnail
    0

    Via Costa Rica und Panama zurück nach Südamerika

    Es war höchste Zeit den GPS auf Panama City zu programmieren, das noch 400 Kilometer entfernt lag. Am nächsten Tag folgten wir der Küste bis wir in Ciudad Neilly ins Hochland abbogen. Wie immer war es ein fantastisches Erlebnis zu spüren wie die feucht-heisse Luft in frische Bergluft überging und wie sich die Flora ändert…

  • Artikel thumbnail
    0

    Via Baja California nach Zentralamerika

    Der 1. November ist für die Mexikaner ein Festtag auch wenn er den eher makabren Titel Dia de los Muertes trägt. An diesem Tag werden in Mexiko die Toten geehrt. Die Mexikaner gehen davon aus, dass die Toten, resp. deren Geister in ihr früheres Haus zurück kehren um dort im Kreise ihrer Familie tüchtig zu […]

  • Artikel thumbnail
    0

    Im Wilden Westen

    Der Yellowstone-Park liegt nicht nur hoch (über 2’000 müM); zum Teil liegt er auch in der Caldera eines Vulkans, der zum letzten Mal vor 640’000 Jahren ausbrach. Geologen und Vulkanologen sind sich einig, dass er das früher oder später wieder tun wird. Auf dem Weg dorthin gab es zwei erwähnenswerte Ereignisse…

  • Artikel thumbnail
    0

    Alaska: Lockruf der Natur

    Am 18. Juli 2008 erreichten wir Whitehorse, die Hauptstadt des Yukon-Territory, das den Slogan Larger Than Life zu Recht trägt. Die Provinz ist zehn Mal grösser als die Schweiz und zählt ganze 33’000 Einwohner. Drei Viertel davon leben in Whitehorse. Das restliche Viertel teilt sich die Wildnis mit Karibus, Grizzlybären und Husky-Schlittenhunden.

  • Artikel thumbnail
    0

    Kanada: 5 Zeitzonen, 2 Sprachen und 7’600 km

    Von St. Siméon aus fuhren wir entlang des Saguenay-Fjordes – der südlichste aller Fjorde auf der nördlichen Halbkugel. Diese Gegend gehört nicht von ungefähr zu den landschaftlichen Höhepunkten in der Provinz Québec. Die erste Nacht schliefen wir am Fusse eines Wasserfalls, dessen permanentes Rauschen zur Folge hatte, dass …

  • Artikel thumbnail
    0

    Vive le Canada! Von Halifax nach Québec

    In Calais wechselten wir am 21. April 2008 von den USA nach Kanada, mit 9.97 Millionen Quadratkilometern das zweitgrösste Land der Welt – das flächenmässig grösste ist Russland. Die Grenze war zweisprachig beschriftet und ebenso wurden wir in New Brunswick freundlich willkommen geheissen. Bereits nach wenigen Kilometern war uns klar, dass wir…

  • Artikel thumbnail
    0

    Von Newark via Woodstock nach Bar Harbor

    Ich staunte nicht schlecht, als ich am Ostermontagmorgen plötzlich das Schild vor mir auftauchen sah. Ganz in der Nähe lag der Ort, wo im August 1969 das wohl berühmteste Rockkonzert der Geschichte statt gefunden hat. Eines, das viel bewegt und gesellschaftliche Umwälzungen bewirkt hat: Woodstock. Damals lebten Jimmy Hendrix und Janis Joplin noch….

  • Artikel thumbnail
    0

    Von Miami nach Washington

    Würde mich jemand fragen, welches Getränk ich mit meiner Jugendzeit verbinde, dann wäre die Antwort sicher Ovomaltine. Würde man einen Amerikaner das Gleiche fragen, dann wäre die Antwort mit grösster Wahrscheinlichkeit Coca Cola. Atlanta ist die Geburtsstadt dieses Getränkes, das weltweit zum Inbegriff…

  • Artikel thumbnail
    0

    Von Texas nach Florida

    Hört man Leute, die in den USA waren, von Nationalparks schwärmen, dann hört man Namen wie Yellowstone, Zion, oder Grand Canyon. Noch nie jedoch haben wir jemand vom Big Bend National Park schwärmen hören. Liegt das vielleicht daran weil dieser Park im tiefen Süden von Texas für die meisten Reisenden zu abgelegen ist?

  • Artikel thumbnail
    0

    Mexiko, Mexico, Mexico: 8’577 Kilometer kreuz und quer durchs Land

    1529 bauten die Spanier Oaxaca in der Sierra Madre de Oaxaca, auf 1’700 MüM. um eine bestehende Azteken-Stadt mit dem Namen Huaxacak – daraus leiteten sie den heutigen Namen ab. Wir streiften während Tagen in der Stadt umher und schauten uns alles an, was es zu sehen gab. Von Kirchen und Museen bis zu den […]